Die Zahnärztin besucht die 1. Klassen

zahnaerztinDie Kinder der 1.Klassen freuten sich sehr über den Besuch von Zahnärztin Frau Dietz mit ihrem Team. Zusammen mit dem Löwen Dentulus erfuhren die Kinder viel Interessantes über ihre Zähne. Das richtige Zähneputzen wurde gemeinsam geübt. So erweiterten die Kinder auf spielerische Art und Weise ihr Wissen.

Besuch bei den Senioren im Haus Dominic

hdominic1Am Montag, 19. Dezember 2016, besuchte die Klasse 1c mit ihrer Klassenleiterin Frau Meidel und einigen Müttern die Senioren im Haus Dominic. Zusammen mit den Senioren bastelten die Kinder Sterne und hatten dabei viel Freude.

So kamen sie ins Gespräch. Mit viel Engagement sangen dann die Kinder Weihnachtslieder. Die Begegnung war für alle sehr gewinnbringend.

Weiterlesen...

Literarisches Frühstück

litfruehstueck1Die Stunde begann mit einem gemeinsamen Frühstück, bei dem auch Eltern teilnahmen. Jedes Kind steuerte etwas zum Buffet bei. Als alle gesättigt waren, wurden die Kinder in Gruppen verteilt. Die Gruppen haben es sich in verschiedenen Räumlichkeiten gemütlich gemacht und dort wurde den Kindern von Müttern und Tanten ein mitgebrachtes Buch vorgelesen. Nach der „Literatur" stärkten sich die Kinder noch einmal. Ein kleines Bewegungslied, bei dem auch die Eltern mitmachten, beendete das literarische Frühstück.

Bernadette Blochowicz, Klassenlehrerin 1b

Weiterlesen...

Zahnärztin Dr. Dietz besucht die 1. Klassen

zahnaerztin1Die Zahnärztin Dr. Dietz besuchte diese Woche im Rahmen des HSU Unterrichts alle 1. Klassen unserer Mozart-Grundschule mit ihren Lehrerinnen Frau Lenk, Frau Feyh und Frau Strusch.
Gemeinsam mit ihrem Team und dem Stargast „Dentulus, der Löwe" berichtete sie uns viele Dinge rund um die Zähne. Dentulus erklärte uns das Zähneputzen nach der KAI- Methode (erst die Kauflächen, dann die Außenflächen und dann die Innenseite). Außerdem zeigte er uns, was passiert, wenn man seine Zähne nicht jeden Tag putzt: ein Loch entsteht.

Weiterlesen...

Busschule für die 1.Klassen

busschu1Am Dienstag, den 13.10.2015 kam Herr Gärtner aus Aschaffenburg zu den 1.Klassen in die Aula und zeigte einen Film über ein Mädchen, das jeden Tag zur Schule mit dem Bus fährt. Anschließend wurde richtiges und falsches Verhalten am und im Bus besprochen. Vor der Schule wartete bereits ein Bus der Firma Zimlich. Jede Klasse übte das richtige Aufstellen an der Haltestelle. Mit Pylonen wurde gezeigt, warum es sinnvoll ist, sich hinter der weißen Linie aufzustellen.

Weiterlesen...