Die Klasse 4b besucht das Buchhaus Elsenfeld

imbuchhaus1Am 17. Mai liefen wir von der Mozart-Grundschule den kurzen Weg bis zum Buchhaus Elsenfeld. Dort wurden wir von Frau Nodes herzlich begrüßt. In einem Sitzkreis stellte uns Frau Nodes das Buchhaus vor und wir bekamen viele Informationen zu hören. Uns wurden auch unterschiedliche Bücher vorgestellt und wir bekamen den Werdegang eines Buches und welche Personen dabei tätig sind toll erklärt. Danach machten wir eine Buchrally mit kniffligen Rätseln rund um das Buch „Ich schenke dir eine Geschichte: Das geheimnisvolle Spukhaus".
Grund für den Besuch war der „Welttag des Buches", der am 23. April stattfand. Die Stiftung Lesen finanziert jedes Jahr diese Aktion, bei der alle Viertklässler in Deutschlang ein Buch geschenkt bekommen. Dieses Jahr bekamen wir das spannend klingende Buch „Ich schenke dir eine Geschichte: Das geheimnisvolle Spukhaus". Dieses werden wir gemeinsam im Deutschunterricht lesen.


imbuchhaus2Am Ende durften wir noch alle unsere Fragen rund um das Buchhaus und die vielen Bücher stellen, die uns während des Rundgangs noch nicht beantwortet wurden und anschließend konnten wir in Ruhe im Buchhaus stöbern.
Vielen Dank an Frau Nodes für den wertvollen Vormittag und auch für zwei spannende Bücher für unsere Klassenbibliothek. Es hat uns gut gefallen und wir werden uns ganz bestimmt wieder sehen.

Markus Eisenträger

 

 

 

 

 

imbuchhaus3