Schöne Frühlingstöne 2017

fruehlingstoene1Auch in diesem Frühjahr konnten Schülerinnen und Schüler der Mozart-Grundschule ihr musikalisches Können wieder unter Beweis stellen.
Zu Beginn der Musikveranstaltung erfreuten die beiden Bläserklassen die Zuhörer mit kleinen Musikstücken. Das gemeinsame Musizieren machte den Kindern sichtlich Freude.
Danach traten viele kleine Musiker als Solisten oder als Duo auf. Auf diesen Instrumenten wurde gespielt: Klavier, Klarinette, Trompete, Gitarre, Geige, Blockflöte, Akkordeon, Querflöte. In der Pause versorgte der Elternbeirat der Grundschule die Musiker und Zuhörer mit Getränken und Knabbergebäck.
Allen Akteuren hat es viel Freude gemacht!
Musik ist einfach eine tolle Sache!

Weiterlesen...

Die Zahnärztin besucht die 1. Klassen

zahnaerztinDie Kinder der 1.Klassen freuten sich sehr über den Besuch von Zahnärztin Frau Dietz mit ihrem Team. Zusammen mit dem Löwen Dentulus erfuhren die Kinder viel Interessantes über ihre Zähne. Das richtige Zähneputzen wurde gemeinsam geübt. So erweiterten die Kinder auf spielerische Art und Weise ihr Wissen.

Literacy Erziehung in der Grundschule - Einfach mal abtauchen…

literacyerz1in eine andere Welt, sich tief ins Sofa kuscheln, tolle Bilder betrachten und einen Vorleser fast für sich alleine haben.

Diesen tollen Luxus können die Vorschüler aus den Kindertagesstätten genießen.

Möglich macht dies eine langjährige Kooperation mit den Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften der Georg-Keimel Mittelschule.

Die vorlesenden Schülerinnen und Schüler freuen sich wie die kleinen Vorschüler auf diese Lesezeit.

Vorlesen – auch in unserer medial geprägten Welt kommt es nicht aus der Mode.

Weiterlesen...

Alles Müll… oder was?

umwelttheater1Das Umwelt-Theater LARI FARI in der Mozart-Grundschule

Am Donnerstag, den 19. Januar 2017 gab es für die Erstklässler der Mozart-Grundschule sowie die Kinder des Waldkindergartens Niedernberg zwei ganz besondere Unterrichtsstunden. Das Marionettentheater Lari-Fari war zu Gast und zeigte den kleinen Zuschauern ein Stück zum Thema Mülltrennung. Im Mittelpunkt standen die beiden Mülltonnen Lilli und Roberto sowie die Kinder Jonah und Sophia. Lilli, die von den falschen Müllsorten, mit denen die Menschen sie immer wieder füttern, Bauchweh bekommt, wandert in den Wald aus, Dort, so ihre Hoffnung, würde sie nur noch mit Biomüll gefüttert werden. Roberto, die Restmülltonne, vermisst Lilli aber sehr und berichtet Jonah davon. Jonah, der Lilli mit einer Plastikflasche gefüttert hat, bekommt ein schlechtes Gewissen und macht sich auf die Suche nach Lilli.

Weiterlesen...

Fußbälle für die Mittagszeit

fussballuebergabeRiesengroß war die Freude, als die Spende des Fußballvereins „Elsava" Elsenfeld 1913 e.V. in Form von Fußbällen bei den Kindern der gebundenen Ganztagsklassen nach den Weihnachtsferien Einzug gehalten hat.

Nun können sich die fußballbegeisterten Kinder der Klassen 1a, 2a, 3a und 4a in der Mittagspause auf dem Hartplatz richtig austoben!

Ein herzliches Dankeschön geht besonders an Herrn Thomas Duttine und Herrn Stefan Zengel, die dies möglich gemacht haben.