Geschichten in 2 Sprachen: Russisch / Deutsch

Frau Irina Krez hat den großen und kleinen Besuchern und Zuhörern die russische Sprache in verschiedener Weise vorgestellt. Sie erzählte etwas aus ihrer Kindheit und ihrem Bildungsweg, der durch ihre eigenen guten Deutschkenntnisse möglich wurde. Die Kinder suchten Moskau und Russland auf der Weltkarte, stellten neugierige Fragen, wollten deutsche Wörter ins Russische übersetzt haben. Dem Klang    der russischen Sprache hingen die Zuhörer mucksmäuschenstill beim Zuhören nach. Das russische Märchen erzählte von Anna und dem Bären, der sie für sich arbeiten lassen wollte. Aber die schlaue kleine Anna überlistete den Bären. Die Großmutter von Krez hatte köstliche russische süß gefüllte Hefeteigküchlein gebacken, die den Zuhörern wunderbar schmeckten.
Ein Comicfilm, der eine moderne Version des Märchens zeigte, begeisterte Groß und Klein.

russisch
Frau Irina Krez liest das witzige Märchen „Anna und der Bär“ in Russisch vor.

Aufruf:
Wer aus Elsenfeld Freude und Lust hat in seiner Muttersprache und in Deutsch eine Geschichte vorzulesen, kann sich gerne in der Mozartschule melden:
Telefon: 06022/623865 und Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschichten in 2 Sprachen: Spanisch / Deutsch

Frau Eva-Maria Romera gab den Zuhörern einen lebendigen Eindruck aus ihrer spanischen Heimat und beantwortete den Gästen interessante Fragen. Sie las in klangvollem Spanisch das Kinderbuch „Weißt du eigentlich wie lieb ich dich hab“ vor, übersetzte deutsche Wörter ins Spanische und trug anschließend den Text dieses wunderbaren Kinderbuches in Deutsch vor. Der Inhalt begeisterte Jung und Alt. Zum Abschluss durften sich Kinder und Erwachsene mit weiteren spanischen Kinderbüchern und köstlichem Gebäck (Magdalenas) vergnügen!

spanisch1
Frau Romera liest ein spanisches Kinderbuch vor

Geschichten in 2 Sprachen: Griechisch / Deutsch

Eine ehemalige Schülerin, Maria Karadenizi, las eine wundersame Geschichte in ihrer klangvollen Muttersprache vor. Das Publikum hörte aufmerksam und gespannt zu. Kinder und Erwachsene erkundigten sich nach bestimmter Lautbildung und erprobten einige Wörter in Griechisch zu sagen. Die deutsche Version der Geschichte „Ein Bündel Weintrauben“ brachte alle zum Lachen über eine freundliche Dorfbevölkerung: Trauben und Wein vermehrten sich unaufhörlich. Maria ermunterte durch ihr eigenes Beispiel die Migrantenkinder, sich besonders anzustrengen, um die deutsche Sprache möglichst perfekt zu erlernen. Sie selbst studiert nun für die Ausbildung zur Logopädin. Eine Kostprobe von kernlosen Trauben und etwas griechisches Gebäck brachte Griechenland noch näher. Nun geht es weiter mit Spanisch und Deutsch.

griechisch
Maria Karadenizi liest in Griechische und Deutsch

Geschichten in 2 Sprachen: Türkisch / Deutsch

Die vergangene tolle zweisprachige Lesestunde hielt Frau Andrea Görkem, die das Märchen „Der Fisch mit dem goldenen Bart“ zuerst in türkischer und dann in deutscher Sprache vorlas. Frau Ilknur Öz brachte kleine Köstlichkeiten zum Schnabulieren mit. Eine interessante Stunde für Erwachsene und Schüler. Frau Görkem erzählte von ihrem Leben in der Türkei und beantwortete viele Fragen von den Zuhörern.

fraugoerkem
Frau Andrea Görkem gibt Einblick in die Türkei