Mozart-Grundschule Elsenfeld engagiert sich für Kinder in Not

scheckuebergabeMit verschiedenen Aktionen konnte die stolze Summe von 4882,36 Euro gesammelt werden

Im Schuljahres 2015/2016 haben sich die Schülerinnen und Schüler der Mozart-Grundschule Elsenfeld in ganz besonderer Weise für andere Kinder in Not engagiert.

Gesundes Frühstück

Mit Hilfe der Eltern und der Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern wurde im Laufe des Schuljahres von jeder Klassenstufe ein gesundes Frühstück zubereitet, das dann an alle Mozart-Kinder verkauft wurde.

Pflanzenverkauf

Im Frühjahr organisierte unsere Lehrerin Frau Mohr mit ihren Schülerinnen und Schülern einen Pflanzenverkauf. Viele Ableger wurden angeboten und gegen eine Spende abgegeben.

Sponsorenlauf

Am 12. Mai 2016 fand in der Mozart-Grundschule bei gutem Wetter der diesjährige Sponsorenlauf statt.

Weiterlesen...

Die Mozart-Grundschule läuft mit beim WIKA-Staffelmarathon 2016

wikalaufZum ersten Mal nahm die Mozart-Grundschule Elsenfeld am WIKA-Staffelmarathon, Samstag 23. Juli 2016, teil.
Bei fast schon tropischen Temperaturen mussten die sieben Teilnehmer je sechs Kilometer laufen.
Obwohl der Spaß im Vordergrund stand, wurde mit dem 78. Platz bei 131 teilnehmenden Mannschaften ein achtbares Ergebnis erzielt.

Hier unsere Läuferinnen und Läufer im Überblick:

Simon Sturma, Julia Daberger, Dominik Ott, Lisa Henning, Kerstin Brand, Martina Schubert, Ingo Glenzendorf

Vielen Dank sagen wir allen teilnehmenden Eltern und Lehrern!

MITEINANDER – WAS SONST!

Unser Schulfest

schulfest01Am Samstag, den 9. Juli 2016 fand unser diesjähriges Schulfest statt.
Es stand unter dem Motto: In unserer Heimat auf Spurensuche
Bei schönstem Sonnenschein begrüßten die Mozartchorkinder alle Festgäste.
Unser gemeinsames Lied „In die Mozartschule Elsenfeld gehen Kinder aus der ganzen Welt" konnte jedes Schulkind mit viel Freude mitsingen.
Danach fand in den Klassenzimmern die Vernissage der tollen Schülerbilder statt, die bei unserer Kunstwoche entstanden sind.
Im Schulhaus gab es die unterschiedlichsten Aktionen:

Weiterlesen...

Bionik-Tag, der 4. Klassen

bionik1Am 29.6.2016 war der Bionik-Tag. Am Bionik-Tag, gingen die Schüler der 4. Klassen in unterschiedlichen Schulstunden, in das Julius-Echter-Gymnasium, um viele Dinge über die BIOLOGIE und die TECHNIK zu erfahren.

Dort angekommen, erzählte uns ein Schüler des Gymnasiums, was wir bei ihnen tun bzw. lernen werden. Wir Grundschüler wurden in Gruppen eingeteilt und zu verschiedenen Stationen geschickt.

Weiterlesen...

Besuch bei der Buchhandlung Diekmann in Aschaffenburg

buchhandlungWir waren in Aschaffenburg. Bevor wir das Pompeijanum besuchten, gingen wir in die Buchhandlung Diekmann. Zuerst hat uns Frau Welzbacher interessante Bücher gezeigt und dazu etwas erklärt. Danach durften wir uns Bücher aussuchen und ein bisschen darin stöbern. Zum Schluss bekam jedes Kind ein Buch geschenkt. Der Tag war sehr schön und wir hatten viel Spaß.

(Lilly Klasse 4b)